• Jetzt 23% auf alles!**** Gutscheincode: xmas2020 gültig bis zum 13.12.2020
  • Versandkostenfreie Lieferung ab 19,95 € **
  • Autorisierter Händler
  • 2 Gratisproben
  • Kostenlose Geschenkverpackung

Jeden Tag zauberhaft duften: Damenparfum jetzt online kaufen

Sinnlich, frisch oder blumig: Wählen Sie Ihr Lieblingsparfum

Das Parfum, wie wir es heute tragen, hat eine lange Geschichte. Bereits die Ägypter salbten und ölten sich mit Duftstoffen ein. Damals waren es überwiegend Myrrhe und Weihrauch. Mit der Zeit kamen Rose und Pfefferminze dazu. Durch den wachsenden Handel verbreiteten sich die Düfte in aller Welt. Heute steht den Parfümeuren eine große Duftpalette zur Verfügung. Duftklassiker wie Yves Saint Laurents „Black Opium“ oder Dolce & Gabbanas „The One“ sind stets Teil einer jeden Parfumsammlung. Entdecken Sie Ihre Duftlieblinge bei der Parfümerie Godel und ergänzen Sie Ihre Sammlung. Kaufen Sie jetzt Ihr wohlriechendes Damenparfum online und tauchen Sie ein in die Welt der Düfte!

Der Aufbau eines Damenparfums

Jedem sind die Begriffe Eau de Parfum, Eau de Toilette und Eau de Cologne bekannt, doch was bedeuten sie? Zunächst ist es wichtig, den Aufbau eines Damenparfums, die sogenannte Duftpyramide, zu verstehen: Ein Parfum setzt sich aus 150 bis 200 einzelnen Bestandteilen zusammen. Nach dem Aufsprühen entfalten sich drei aufeinander abgestimmte Duftphasen. Die Kopf-, Herz- und Basisnote ergeben ein harmonisches Zusammenspiel. Ein wohlriechendes Parfum für Frauen besteht aus beruhigenden, belebenden und anziehenden Duftnoten.

  • Als Spitze der Duftpyramide wird die Kopfnote zuerst wahrgenommen. Der Duft entfaltet sich direkt nach dem Aufsprühen des Parfums und dringt in unsere Nasen. Die Kopfnote ist frisch und belebend. Sie basiert oft auf einer Prise betörender Bergamotte, anregender Minze oder spritzigen Zitrusfrüchten. Der Duft verfliegt schnell und die nächste Phase entfaltet sich.
  • Die Herznote kommt erst nach einiger Zeit zum Vorschein. Als Mittelpunkt der Pyramide prägt sie den harmonischen und wärmenden Charakter des Damenparfums. Die Herznote ist der Duft, den wir am längsten wahrnehmen – häufig über mehrere Stunden. Die beliebtesten Duftrichtungen sind: Anis, Rose, Jasmin, Beeren oder milde Gewürze.
  • Das Fundament: Durch die Basisnote werden Kopf- und Herznote verbunden. Als Fixativ rundet sie die Aromen des Damendufts ab. Die sinnlichen und tiefgründigen Düfte der Basisnote sind bis zu 24 Stunden wahrnehmbar. Patschuli, Moschus, Vanille, Sandelholz und kräftige Gewürze sind gern verwendete Nuancen für die Basisnote.

Die Intensität verschiedener Parfumklassen

  • Ein Eau de Parfum (EdP) bietet ein lang anhaltendes Dufterlebnis. Die Konzentration der Duftöle im Flacon liegt zwischen 10 und 14 Prozent. Manche Hersteller bieten EdP mit einer Konzentration von 20 Prozent an. Es ist sehr ergiebig und ein bis zwei Sprühstoße genügen bereits.
  • Mit 6 bis 9 Prozent Duftkonzentration ist das Eau de Toilette (EdT) ein leichter Damenduft und ein großartiger Hauterfrischer für die warmen Monate. Frischen Sie Ihr Eau de Toilette als Körperspray nach Belieben auf.
  • Das Eau de Cologne (EdC) wird üblicherweise auch als Erfrischungswasser bezeichnet. Sein Duftstoffanteil liegt zwischen 3 und 5 Prozent. Es ist noch leichter und flüchtiger als die anderen Duftversionen, dafür hat Eau de Cologne einen unschlagbaren Preis.

Große Duftauswahl: Kaufen Sie Ihr Damenparfum bei der Parfümerie Godel

Die Welt der Damendüfte hält viele verschiedene Duftfamilien für Sie bereit. Blumig, frisch, zitrisch, fruchtig, sportlich, holzig, würzig und orientalisch sind die Beliebtesten. Im Onlineshop führen wir viele bekannte Parfummarken. Oder schauen Sie bei uns in den Filialen vorbei und entdecken Sie Ihre Lieblingsdüfte.